vita

2019
ART Karlsruhe
Galerie Mühlfeld & Stohrer / Frankfurt
Südwest Galerie (Gruppenausst.) / Hüttlingen
Cologne Fine Art; Köln
Art Bodensee
Retour de Quebec – (Gruppenausst.) Oberammergau Museum

2018
ART Karlsruhe
Galerie Mühlfeld & Stohrer, Frankfurt
Thomas Hildenbrand, Skulpturen; Kunstverein Dill – Lahn
Cologne Fine Art 2018
La Biennale de Sculpture; Saint-Jean-Port-Jolie, Canada
Thomas Hildenbrand, Skulpturen; LAUDA Werksgalerie, Lauda
Stadtkirche Karlsruhe – David Projekt „suchender König“

2017
ART Karlsruhe – Skulpturenplatz
Galerie Mühlfeld & Stohrer / Frankfurt
Kunst Zürich17
Cologne Fine Art 2017
Schnell & Steiner Verlag: Kulturpreis für Kunst und Ethos 2017

2016
ART Karlsruhe – Skulpturenplatz
„Angesichts“ (Gruppenausst.) – Museum am Dom / Würzburg
„Netzwerk“ (Gruppenausst.) – Karlsruhe, Lichtenstein, Brüssel
1. Preis – Europäischer Gestaltungspreis f. Holzbildhauer
„Schwarm No. 0“ – Galerie Mühlfeld & Stohrer / Frankfurt
Sculptour 2016 – Beukenhof Phoenix Galleries – (Gruppenausst.) – Kluisbergen/ Belgien
„Thomas Hildenbrand – Skulpturen“ Stadtmuseum Crailsheim

2015
ART Karlsruhe – Skulpturenplatz
Kunst Zürich 15
Galerie Mühlfeld & Stohrer / Frankfurt
Kunstverein Schwetzingen

2014
ART Karlsruhe
Kunst Zürich 14
ArtFair / Köln
Galerie Mühlfeld & Stohrer / Frankfurt

2013
Kunsthandel Daniel Michel / Würzburg
Kunsthaus Schill / Stuttgart

2012
Kunsthandel Daniel Michel / Würzburg
Kunsthaus Schill / Stuttgart

2011
Galerie Mühlfeld & Stohrer / Frankfurt
Kunsthandel Daniel Michel / Würzburg
Kunsthaus Schill / Stuttgart
ArtFair / Köln

2010
BBK Galerie / Würzburg
Kunsthaus Michel / Schweinfurt

2009
Kunsthaus Michel / Schweinfurt
Debutantenpreis – BBK Würzburg

2008
Kunsthaus Michel / Schweinfurt
„Künstlerpositionen“ – (Gruppenausst.), Garmisch – Partenkirchen
„Begegnung – junge sakrale Kunst“ – (Gruppenausst.), Mosbach
Kulturpreis des Frankenbundes

2007
„Luther“ – Skulptur, Martin-Luther-Haus, Mosbach

2006
„die Gaffenden“ – Skulptur, Casa Sibylle, Saas Fee (CH )

2002-2005
Reisen und Arbeitsaufenthalte in versch. europäischen Ländern

2000-2002
Württembergisches Landesmuseum -intensive Beschäftigung mit historischer Bildhauertechnik

1997-2000
Staatl. Berufsfachschule für Holzbildhauer, Oberammergau – Ausbildung zum Holzbildhauer

1980
geb. am 23. 05. in Eberbach / Neckar

öffentliche Arbeiten / Werke in öffentlichen Sammlungen

„die Gaffenden“ – Fassadengestaltung, Casa Sibylle, Saas Fee (CH)
„Luther“ – Skulptur, Martin – Luther – Haus, Mosbach
„Augustinus“ – Skulptur, Augustinerkirche, Würzburg
„St. Vinzenz“ – Skulptur, Hörgeschädigtenzentrum St. Vinzenz
„flying“ – Skulptur, evang. Kirche, Oberaspach
„broken“ – Skulptur, Museum am Dom, Würzburg
„Mondnacht“ – Skulptur, Museum am Dom, Würzburg
„vom Flug“ – Skulptur, Museum am Dom, Würzburg
„Portrait:Kurt“ – Skulptur, Museum am Dom, Würzburg
„Augustinus“ – Tonmodell, Museum am Dom, Würzburg
„Ausbruch“ – Skulptur, Museum am Dom, Würzburg
„Flugstudie“ – Skulptur, Städt. Museum Miltenberg
„spread your wings No. 6 – Ines und Jürgen Graf Stiftung für Kunst, Kultur, Industriedesign/Köln
„kleine Sturzgruppe“ – Museum am Dom, Würzburg

Publikationen

Eulenfisch – Magazin für Religion und Bildung Nr. 21 – 2018; Limburg 2018
Thomas Hildenbrand – Flugstudien; Ausstellungskatalog; Galerie Mühlfeld & Stohrer; Frankfurt 2018
Das Münster – Zeitschrift für christliche Kunst 4/2017 Regensburg 2017
angesichts – Bilder vom Menschen; Katalog zur Ausstellung; Museum am Dom; Würzburg 2016
Thomas Hildenbrand – Engel; Ausstellungskatalog; Kunstverein Schwetzingen; Schwetzingen 2015
Thomas Hildenbrand – Skulpturen; Ausstellungskatalog; Galerie Mühlfeld & Stohrer; Frankfurt 2015
Thomas Hildenbrand – Idole; Ausstellungskatalog; Kunsthandel Daniel Michel; Würzburg 2012